Termine 2018

THE 72ND    AKIVITÄTEN   TERMINE    FOTO-FILM    HISTORY   KONTAKT

                        WIE WIR UNS SEHEN

Je nach Anwesenheitsstärke stellen wir ein entsprechend maßstäblich verkleinertes Abbild einer taktischen Militäreinheit dar. Die Darstellung der Einheit ist so ausgerichtet, daß wir sowohl zu Fuß als auch zu Pferd gemeinsam auftreten könnten. Eine Darstellung zu Pferde ist jedoch eher selten und ein Pferd ist daher auch keine Voraussetzung für ein aktives mitwirken.

Alle Funktionspositionen werden durch entsprechende Dienstgrade dargestellt. Die Dienstgrade sind in erster Linie "darstellungstechnische Nutzgegenstände" zur Veranschaulichung der jeweiligen Einheitsgröße in ihrer Stuktur und Erscheinungsform. Sie dienen nicht dazu den "Einen" über den "Anderen" zu erheben, sondern sind rein sachbezogen. Das bedeutet: Grundsätzlich ist jedes Mitglied in unserer Gruppe nur ein einfacher Soldat und besitzt auch die dazugehörige Ausrüstung. Sollte ein bestimmter Dienstgrad aufgrund der tatsächlichen Feldstärke nicht aktiviert werden, stellt sich sein Inhaber mit in die Reihe und der nächst niedere Dienstgrad führt das Kommando. Alle Funktionspositionen werden regelmäßig neu gewählt und in ihrer Besetzung von der Gruppe bestätigt.

Neben unseren Hauptaktivitäten den militärischen Handlungen rund um den Amerikanische Bürgerkrieg 1861 – 1865 wird von einigen Mitgliedern zusätzlich noch die Zivildarstellung im Bereich historisches Tanzen ausgeübt. Dabei können auf Wunsch alte Tänze an regelmäßig stattfindenden Übungsabenden einstudiert werden, die dann bei historischen Veranstaltungen in Form von Ballabenden oder Scheunetänzen getanzt werden. An solchen Bällen oder Scheunentänzen kann man jedoch selbstverständlich auch ohne vorherige Tanzstunden teilnehmen.